Tafaasär Panoramawäg

Ufbruch wieder zimli spot – im Überschalltempo am Landwasser entlang uf Tafaa – Kulturschock mit viel Verkehr und Lüüt und Lärm – Claudia kauft Mulifood und Suchtmittel für üs (Myrtilli und Aprikosa) – denn uf gradem Weg zur Flaniermeila vo Davos „Hohe Promenade“- Trippeltrappel, mampf und posier – x mol für Fötali grinsa – Fridolin findet mit sinera Trüffelschwein-Nasa zielsicher as Hüüfali Sunnabluamakernli – Nobla Pipistop – via Meierhof zu üsem Mittagsplatz – miar bsetzend grad as tolls Bänkli – Zmittag Zucchettipasta – es schiffet, Déja vu Scuol 2010 – kanadischi Verhältnis zwüscha Wolfgang und Alpweg – Alpweg grrrr! – wia chann a Weg nu so steil si? – bim Ruabstei ruaba – denn Endspurt zur Alpäluft – miar werdend herzlich willkomma gheissa vor Barbara und em Jürgen – Salat, Älplermakkaroni und Schoggicrem – es foht a schiffa und zwar heftig – grossi Unterstandbauaktion – Pfadi chönnt es Tarp nid besser spanna – Mimösli Fridolin kriagt no sini Decki um da Wanscht – so chönnd alli beruhigt und guat schlofa

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*